Zeitlicher Bezug: 02.02.2017

Beteiligte des Projektes "Briten in Westfalen" besuchen die Normandy Kaserne

Anfang Februar 2017 besuchte eine Gruppe von Historikern und Archivaren, die in das Projekt „Briten in Westfalen“ eingebunden sind, die Normandy-Kaserne im Paderborner Ortsteil Sennelager. Hugh Pierson (Legacy and Projects Officer der Britischen Streitkräfte in Deutschland), Tim Hopkins (Station Staff Officer) sowie Alan Patterson (Verbindungsoffizier Paderborn) führten die Gruppe durch die Normandy-Kaserne und den Truppenübungsplatz. Die Teilnehmer bedankten sich bei den Organisatoren für die zahlreichen intensiven Eindrücke und Informationen.