Direkt zum Inhalt

Aktuelles

Aktuelles

Technische Beigeordnete Claudia Warnecke beim 16. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik
Gespeichert von Moderation am Mi., 13.09.2023
13
09
2023

Paderborner Zukunftsquartier zu Gast in Apolda - 16. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik

Beim diesjährigen Bundeskongress für Nationale Stadtentwicklungspolitik in Jena und Umgebung war auch das Paderborner Zukunftsquartier Thema. In einer sogenannten Zukunftsarena referierte Paderborns Technische Beigeordnete Claudia Warnecke unter dem Titel „IBA und Zukunftsquartiere: Internationale Bauausstellungen als Impulsgeber für zukunftsgerichtete Quartierentwicklung“ über das Zukunftsquartier Paderborn.

WGP erhält Förderung
Gespeichert von Moderation am Do., 15.06.2023
15
06
2023

68,3 Millionen Euro für sozialen Wohnungsbau

„Fördern, was Wohnungen schafft“ unter diesem Motto hat die Landesregierung Nordrhein-Westfalen im Februar dieses Jahres das öffentliche Wohnraumförderprogramm für die Jahre 2023 bis 2027 vorgelegt. 9 Milliarden Euro sollen im besten Fall in den nächsten Jahren landesweit für diesen Zweck fließen. Einen großen Batzen der Summe hat sich jetzt die städtische Wohnungsgesellschaft Paderborn mbH gesichert. Für ihre Planungen, im Alanbrooke Quartier in Paderborn großflächig Wohnraum zu schaffen, erhalten die Investoren rund 68,3 Millionen Euro.

Baubeginn des Erdwärmekollektorfeldes der Wärmeservice Paderborn GmbH (WSP)
Gespeichert von Moderation am Mo., 15.05.2023
15
05
2023

Baubeginn des Erdwärmekollektorfeldes der Wärmeservice Paderborn GmbH (WSP)

Nachdem die Verlegung der Nahwärmeleitungen im Alanbrooke Quartier abgeschlossen wurde, haben Ende April 2023 die Arbeiten zum Bau des Erdwärmekollektorfeldes im Bereich des ehemaligen Exerzierplatzes begonnen. Großflächig werden in einem definierten Abstand spezielle Kunststoffrohre, sog. Kollektoren, im Bereich der nicht-versiegelten Grünflächen verlegt.

Archäologie Sportplatz
Gespeichert von Moderation am Di., 04.04.2023
04
04
2023

Archäologische Untersuchungen im Waldkamp

Vorbereitend für die Entwicklung der ehemaligen Dempsey-Kaserne wurden auf derzeit zugänglichen Teilflächen bereits archäologische Grabungen durchgeführt, um mögliche historische Spuren unter der Geländeoberfläche sicherzustellen.

Cookies UI